Gartenstadtschule Rodgau – Grundschule des Kreis Offenbach.

Unsere Schule

Die Schulanlage entstand zwischen 1970 und 1976 im Neubaugebiet Gartenstadt. Sie besteht aus dem Hauptgebäude mit zwei Anbauten und dem 2004 errichteten Betreuungsgebäude.

Träger der Gartenstadtschule ist der Kreis Offenbach. Das Schulgelände ist weitläufig und bietet einen gepflasterten Bereich und Grünbereiche an. Außerdem gehört zum Schulgelände noch ein Sportplatz, der auch durch die benachbarte Gesamtschule und durch Vereine genutzt wird.

An der Gartenstadtschule unterrichten zur Zeit 28 Lehrerinnen und Lehrer, 3 Förderlehrerinnen des BFZs, eine Sozialpädagogin (UBUS), eine Sozialpädagogin als Vorklassenleiterin und ein Lehrer für muttersprachlichen Unterricht in Türkisch. Des Weiteren stellt die Stadt Rodgau eine Sozialpädagogin zur Verfügung, die mit der Hälfte ihrer Stunden einmal die Nachmittagsbetreuung leitet und mit der anderen Hälfte für Sozialarbeit an der Schule zur Verfügung steht.
In der Betreuung arbeiten fest angestellte Erzieherinnen und Kräfte auf Stundenbasis. Arbeitgeber ist der Förderverein, der durch das Land Hessen (Ganztagsschule nach Maß) und die Stadt Rodgau finanziell unterstützt wird.

Mit dem folgenden Video möchten wir Ihnen unsere Schule vorstellen:

Das Schulkonzept als PDF-Download